INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.




Unsere Partner:

DIAdem-Forum.de Partner

DIAdem-Forum.de Partner






Stellenangebote:
Experte National Instruments (m/w/d)
Steinfurt

Ingenieur / Tester - Powertrain Komponenten (m/w/d)
Berlin

Testingenieur (m/w/d) Automotive
Niederwinkling bei Deggendorf

Testingenieur (m/w/d) Elektroniktest und Systemintegration
Vilsbiburg

Ingenieur Elektrotechnik für Standardisierung und Automatisierung (i/m/w)
Velden

Ingenieur/in für optische Systeme (m/w/d)
Ludwigshafen

Senior Software Engineer (m/w/d)
Lippstadt

Testdesigner (m/w/d)
Wolfsburg, Leonberg, Ingolstadt, Aurich, Vierkirchen (München)





.
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

abfragen ob Messung gestoppt hat
01.08.2013, 14:31,
#1
DIAdem-Version: 12.0.0
DIAdem-Sprachversion: EN
DIAdem Erfahrung seit: -
abfragen ob Messung gestoppt hat

Hallo,

in meinem DAC Schaltplan startet die Messung über ein Signal. Es ist quasi ein Schwellwert (Control -> Window).
Folgendes ist dafür eingestellt:
NO=1
Signal Name=tr_test
Terminal Name=enable_out
Lower Limit=0.5
Upper Limit=1.5

Dieser startet auch einwandfrei die Messung und stoppt sie.

Wie frage ich nun im Skript ab, ob die Messung zu ende ist?
-Kann ich den Wert des Kanals abfragen?
-Kann ich direkt abfragen, ob die Messung gestoppt hat?

Ziel ist es nach dem nun automatischen Beenden der Messung durch das Triggersignal, abzufragen:
"Ist die Messung vorbei?",
wenn "JA" dann
"glätte Kanal 1, 2 und 3" und
"beurteile Kanal 1, 2 und 3" und
"gib einen Report" aus.

Danach Button über SUD Dialog:
"Speichern der Messung1 und starten der Messung2" oder "verwerfen der Messung1 und wiederholen der Messung1"

Für eine Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.

Antworten
01.08.2013, 15:01,
#2
DIAdem-Version: 2014SP1, 2015SP2, 2017SP1 und DIAdem 2018 / dabei seit DIA/DAGO 2
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 1995
RE: abfragen ob Messung gestoppt hat

Dateimessung, oder Messung ins Datenportal?
Bei Messungen ins Datenportal frage ich meist Kanallänge > 0 ab.

Gruß
Voyager

Antworten
01.08.2013, 15:26, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2013, 08:13 von Slide.)
#3
DIAdem-Version: 12.0.0
DIAdem-Sprachversion: EN
DIAdem Erfahrung seit: -
RE: abfragen ob Messung gestoppt hat

Ins Datenportal.

Wie frage ich denn Kanallängen ab?

Danke für die Antwort!

Antworten
02.08.2013, 10:12,
#4
DIAdem-Version: 12.0.0
DIAdem-Sprachversion: EN
DIAdem Erfahrung seit: -
RE: abfragen ob Messung gestoppt hat

Hallo,

Das Problem ist für mich gelöst. Der Tipp mit der "Kanallänge" war entscheidend für mich.

Dadurch habe ich herausgefunden, dass man alles, was ein Kanal beschreibt abfragen kann:
- Minimum
- Maximum
- ... und auch "length"

Ist die länge eines Kanals im Datenportal > 0 muss die Messung vorbei sein, denn erst dann nimmt die "length" dieses Kanals einen Wert > 0 an.

Konkret:
Dim sChnName
sChnName = "[1]/[5]" 'Gruppe 1 mit Kanal 5
Call MsgBoxDisp(ChnPropValGet(sChnName ,"length"),"d.dd")) ' Gebe mir den Wert von Kanal 5 in einer Messagebox an
if ChnPropValGet(sChnName ,"length") > 0 then
call wndshow ("VIEW")
end if 'Wenn der Kanal eine Länge > 0 hat, wechsel in den Reiter "VIEW"

Danke für die Hilfe

Antworten
02.08.2013, 10:12,
#5
DIAdem-Version: 12.0.0
DIAdem-Sprachversion: EN
DIAdem Erfahrung seit: -
RE: abfragen ob Messung gestoppt hat

Hallo,

Das Problem ist für mich gelöst. Der Tipp mit der "Kanallänge" war entscheidend für mich.

Dadurch habe ich herausgefunden, dass man alles, was ein Kanal beschreibt abfragen kann:
- Minimum
- Maximum
- ... und auch "length"

Ist die länge eines Kanals im Datenportal > 0 muss die Messung vorbei sein, denn erst dann nimmt die "length" dieses Kanals einen Wert > 0 an.

Konkret:
Dim sChnName
sChnName = "[1]/[5]" 'Gruppe 1 mit Kanal 5
Call MsgBoxDisp(ChnPropValGet(sChnName ,"length"),"d.dd")) ' Gebe mir den Wert von Kanal 5 in einer Messagebox an
if ChnPropValGet(sChnName ,"length") > 0 then
call wndshow ("VIEW")
end if 'Wenn der Kanal eine Länge > 0 hat, wechsel in den Reiter "VIEW"

Danke für die Hilfe

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Messung später starten rooki_1 2 9.671 13.06.2016, 12:00
Letzter Beitrag: rooki_1
  Messung stoppt nicht richtig. RvonBurg 2 10.131 27.05.2014, 13:26
Letzter Beitrag: RvonBurg
  Bufferüberlauf nur bei automatisch gestarteter Messung mittels Script Rookie86 0 6.637 21.05.2014, 10:34
Letzter Beitrag: Rookie86
  Kanäle in Abhängigkeit einer Laufvariablen benennen und erneut abfragen Monnem89 3 14.409 22.04.2014, 06:50
Letzter Beitrag: Monnem89
  Messung über Anwenderdialog starten rooki_1 1 8.857 12.04.2014, 07:44
Letzter Beitrag: rooki_1
  Messung kontrolliert abbrechen rooki_1 2 9.832 08.11.2013, 10:42
Letzter Beitrag: rooki_1
  Automatisierung einer Messung -> Ziel: Möglichst einfache Benutzeroberfläche Slide 1 8.483 21.03.2013, 21:28
Letzter Beitrag: MichiR
  [ERLEDIGT] script bei "Messung stoppen" ausführen muelleran 2 10.938 18.10.2011, 06:54
Letzter Beitrag: muelleran
  NoValue eines Kanals abfragen? karom 3 13.532 07.06.2010, 07:29
Letzter Beitrag: Bruno
  ADOmTables abfragen Wulfi 1 7.255 28.01.2009, 15:48
Letzter Beitrag: rowo

Gehe zu: