INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.




Unsere Partner:

DIAdem-Forum.de Partner

DIAdem-Forum.de Partner






Stellenangebote:
Big Data Scientist / Analyst (m/w) Messdatenmanagement
Ingolstadt

Ingenieur (m/w) HMI-Visualisierung mit Wonderware InTouch
Köln

Experte (m/w) Softwareentwicklung Visualisierung
Bremen, Aurich, Magdeburg, Kiel

Softwareentwickler (m/w) - Java Entwicklung
Gaimersheim bei Ingolstadt

Elektroingenieur Prüflabor (m/w)
Gaimersheim





.
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Problem: Aufruf von Konstante in Formel
29.10.2012, 14:48,
#1
DIAdem-Version: 11
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2008
Problem: Aufruf von Konstante in Formel

Hallo,

in einer Auswertung würde ich gerne mit Konstanten arbeiten, die ich in einer Formel aufrufe. Der neue Kanal zeigt aber No Value an:

Zitat:''Stoffwerte

Const MolareMasseO2 = 31.999
'Const UNIT = "kg/kmol"

Const nDichteO2 = 1.429
'Const UNIT = "kg/m3"

Molarer Massenfluss Output
Call ChnCalculate("Ch(""[1]/qO2_out"") = (Ch(""[1]/O2"")/100)*Ch(""[1]/Smoothed Q_out"")*(nDichteO2/MolareMasseO2)")


qO2_out --> No Value; was mache ich falsch?


Liebe Grüße und vielen Dank
Franz


PS: Ich könnte natürlich "ChnLinScale" verwenden, jedoch wäre es bei komplexeren Formeln sinnfrei und unübersichtlich...

Antworten
30.10.2012, 10:19,
#2
DIAdem-Version: 2017, 2015 32/64bit, 2014 32bit SP1, 2012, 2011, 2010, 11.1, 10.2.1 und fast alle davor, und davor noch DIA/DAGO
DIAdem-Sprachversion: DE/EN
DIAdem Erfahrung seit: 1995
RE: Problem: Aufruf von Konstante in Formel

Hi p2b,

du kannst nur die DIAdem-Hilfsvariablen (L1, R1...) in Formeln direkt verwenden. Eigene VBS-Variablen musst du als Textverkettung ("...."&variable&"...") ausführen und da in einem Text ein Dezimaltrenner im deutschen hier ein Komma ist, muss du mit dem replace-Befehl dieses wieder zu einem Punkt für die Rechnung machen....

So geht es richtig :

Code:
Const MolareMasseO2 = 31.999
'Const UNIT = "kg/kmol"

Const nDichteO2 = 1.429
'Const UNIT = "kg/m3"

'Molarer Massenfluss Output
Call ChnCalculate("Ch(""[1]/qO2_out"") = (Ch(""[1]/O2"")/100)*Ch(""[1]/Smoothed Q_out"")*("&replace(nDichteO2,",",".")&"/"&replace(MolareMasseO2,",",".")&")")

Grüße grisu

Antworten
05.11.2012, 09:34,
#3
DIAdem-Version: 11
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2008
Shocked  RE: Problem: Aufruf von Konstante in Formel

Hallo grisu,
dein Tipp war goldrichtig!
Vielen Dank für die Lösung & Erklärung Smile


Liebe Grüße
p2b

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dialog Editor EditBox Komma-Problem MBT 2 1.436 13.12.2017, 14:51
Letzter Beitrag: MBT
  Problem „STATBLOCKCALC“ Parameter“ StatResChn“ Vektorhektor 1 5.189 18.05.2017, 06:27
Letzter Beitrag: grisu
  Punkt/Komma-Problem MBT 0 3.150 15.11.2016, 13:28
Letzter Beitrag: MBT
  Hilfsvariable in Formel MuA 7 11.528 21.09.2015, 06:22
Letzter Beitrag: MuA
  Syntax Formel in Script derschotte 2 7.536 26.03.2015, 08:42
Letzter Beitrag: derschotte
  ChnFind bzw. Find Problem mit Str(... MichiR 2 6.311 24.05.2014, 13:33
Letzter Beitrag: MichiR
Sad Mein Problem mit chnfind() bamboocopter 5 11.173 03.09.2012, 14:38
Letzter Beitrag: bamboocopter
  Problem mit DataFileHeader SolarMan 0 4.033 25.06.2012, 17:33
Letzter Beitrag: SolarMan
  nächsten Kanal im Datenportal markieren (Debugmode geht, Normaler Aufruf geht nicht) STG 2 5.969 19.04.2012, 12:00
Letzter Beitrag: Der_ELCH
  Problem mit Zeitkanälen - Angabe von Millisekunden und Datumswechsel stopp 4 8.768 01.12.2011, 13:47
Letzter Beitrag: chaosyeti

Gehe zu: