INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.




Unsere Partner:

DIAdem-Forum.de Partner

DIAdem-Forum.de Partner






Stellenangebote:
Applicationsingenieur (m/w) Testsysteme Central IE Prozessentwicklung
Frankfurt am Main

Ingenieur/in Fernüberwachung
Westliches Ruhrgebiet

Berater und SW-Entwickler (m/w) für 3D-Erfassung/-Visualisierung/-Druck
Ulm

Senior Softwareentwickler/in
Westliches Ruhrgebiet

Entwicklungsingenieur (m/w) Auslegung / Versuch für Elektromotoren
Frankfurt





.
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 Einsteigerfragen
23.08.2012, 20:03,
#1
DIAdem-Version: 12.1 Evaluation
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2007
3 Einsteigerfragen

Hallole,
hab da mal 3 Fragen die mich heute beim ersten Mal mit dem DAC-Modul beschäftigt haben:

1) Wie zum Geier kann man Verbindungsknoten verschieben??? Sämtliche Klicks mit der Maus versucht aber ich habs nicht einmal geschafft Angry

2) Wenn ich einen Eingangsblock (CAN einlesen) mit einem Ausgangsblock (speichern der Messdaten) verbinde und 100 Grössen gespeichert werden und ich 10 spezielle von diesen 100 visualisieren möchte, wie kann ich diese selektieren? Irgendwie schnappt er immer alle 100 und das benötige ich eben nicht.

3) Kann ich 2 eingelesene Grössen mit einfachen mathematischen Operationen zu einer 3ten, ebenso zu speichernden Grösse, berechnen?

Vielen Dank!!

Gruss
derschotte
Antworten
24.08.2012, 08:01,
#2
DIAdem-Version: 2012
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2002
RE: 3 Einsteigerfragen

Hallo Schotte,

1) geht nicht

2) Im Modul Speichern die "Listenlänge" auf deine 10 Werte begrenzen, dann Doppelklick auf den Signaleingang des Moduls (das kleine Dreieck). Hier kannst Du dann aus den 100 Signalen die passenden bestimmen.

3) Stichwort Formelblock (Verarbeitung / Formel) -> die beiden Größen als Eingang, als Formel "Signal1 + Signal2", Ausgang ist deine Summe

Gruß
RenéG

Antworten
24.08.2012, 08:08,
#3
DIAdem-Version: 12.1 Evaluation
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2007
RE: 3 Einsteigerfragen

Danke!!

Aber das das verschieben nicht geht ist ja kaum zu glauben. Wie will / soll man da Ordnung behalten?

Gruss
derschotte
Antworten
24.08.2012, 08:18,
#4
DIAdem-Version: 12.1 Evaluation
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2007
RE: 3 Einsteigerfragen

Habs gefunden... ^^
Aber sorry, wer sich das ausgedacht hat....

Rechte Maustaste auf den Verbindungspunkt, Mauszeiger wird zu einen 2-Achsen Kreuz und jetzt kann mit den Pfeiltasten das ganze verschoben werden.

Gruss
derschotte
Antworten
24.08.2012, 08:29, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.08.2012, 09:08 von voyager.)
#5
DIAdem-Version: 2014SP1, 2015SP2 und DIAdem 2017 / dabei seit DIA/DAGO 2
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 1995
RE: 3 Einsteigerfragen

Wie denn, was denn?
In DAC geht das Verschieben immer ganz einfach.
1. Zu verschiebende Objekte mit gedrückter linker Maustaste "umzingeln" (Auch wenns blos eine Verbindung ist)
2. Draufklicken und Verschieben
Wo ist da ein Problem?

Gruß
Voyager

Antworten
24.08.2012, 08:52,
#6
DIAdem-Version: 2012
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2002
RE: 3 Einsteigerfragen

Hi,

wieder was gelerntIdea
Es geht tatsächlichAngel

ReneG

Antworten
24.08.2012, 11:56,
#7
DIAdem-Version: 12.1 Evaluation
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2007
RE: 3 Einsteigerfragen

@voyager
Wir verwöhnten Windows Klick Drag'n Drop Nutzer haben anderes erwartet ^^
Den Block kann ich ja auch einfach "schnappen" und verschieben. Deswegen die Irritation das das bei nem Verbindungspunkt nicht gehen sollte.

Gruss
derschotte
Antworten
24.08.2012, 12:36,
#8
DIAdem-Version: 2014SP1, 2015SP2 und DIAdem 2017 / dabei seit DIA/DAGO 2
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 1995
RE: 3 Einsteigerfragen

Es kommt halt häufiger vor, ab einem Verbindungspunkt weiterzuverbinden, als kosmetische Schiebeeingriffe im Schaltbild vorzunehmen.
Beim Draufklicken sollte halt die meist genutzte Funktion bereitstehen. Das gilt auch beim Klicken auf Leitungen.
Wenn wir schon beim Thema sind, noch der Hinweis, dass sich mehrere (per Rechteck) markierte Verbindungspunkte wunderbar über die Ausrichtfunktionen auf eine Linie bringen lassen. Das geht schneller als Einzelschubsen.

Gruß
Voyager

Antworten
05.04.2015, 12:27,
#9
DIAdem-Version: Diadem 2012
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2009
RE: 3 Einsteigerfragen

Hallo,

Habe ebenfalls eine Einsteigerfrage. Hab darüber nichts im Forum gefunden.

Gibt es eine Möglichkeit, Werte manuell über ein Eingabefeld einzugeben? Es funktioniert zwar mit dem Block "Numerische Eingabe", jedoch bin ich dort gezwungen bis zum entsprechenden Wert durchzuklicken. Ich möchte gerne selbst einen Wert eingeben, und dann mit Return als Offsetwert bestätigen.

Grüsse

Antworten
22.04.2015, 09:46,
#10
DIAdem-Version: 2014SP1, 2015SP2 und DIAdem 2017 / dabei seit DIA/DAGO 2
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 1995
RE: 3 Einsteigerfragen

Hallo Django,
solange man im vorgegebenen Eingabebereich ist, geht die Direkteingabe im Block "Numerische Eingabe" ohne Probleme.
Draufklicken, eintippen, Return
Mit einem Häkchen bei "Wert anzeigen" geht das auch bei anderen Eingabeblöcken z.B. Schieberegler.

Gruß Voyager

Antworten


Gehe zu: