INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.




Unsere Partner:

DIAdem-Forum.de Partner

DIAdem-Forum.de Partner






Stellenangebote:
Experte National Instruments (m/w/d)
Steinfurt

Softwareentwickler LabVIEW (M/W/D)
Büdingen

Experte Product Development Brennstoffzellensystem (m/w/d)
Herzogenaurach

Testingenieur (m/w/d) Elektroniktest und Systemintegration
Vilsbiburg

Experte Product Development Elektrik/Elektronik Brennstoffzelle (m/w/d)
Herzogenaurach

Techniker Prozessentwicklung und Versuche (m/w/d)
Minden

Leiter Entwicklung (m/w/d)
Rheinland-Pfalz





.
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Messung nach Bestätigung starten
14.05.2020, 08:12,
#1
DIAdem-Version: 2015/2019
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2011
Messung nach Bestätigung starten

Hallo liebes Forum,
ich habe mal wieder ein kleines Problem.
Ich muss mehrere Messungen ausführen und zwischendrin Parameter (hardwareseitig) ändern.
Ich habe mir ein DAC gebaut, in dem ich ein "Start-Trigger" als Schalter habe und einen Speicherblock mit definierter Werteanzahl.

Der Ablauf ist folgender:
ICh starte die Messung und werde auf meine Visual-Seite geleitet. Dort ist der erwähnte Start-Trigger Knopf, nach Betätigung von diesem startet mein Speicherblock mit der Aufzeichnung und beendet diese nach erreichen der eingestellten Werte (bei mir jetzt 3 sekunden).
Danach stoppt die Messung, es wird eine Gruppe mit den Messkanälen angelegt.

Danach stelle ich die neuen Werte am Objekt ein, beginne die Messung erneut und drücke wieder auf den Start-Trigger nach der MEssung wird eine neue Gruppe angelegt mit den neuen Messwerten... usw.

Frage eins:
Gibt es eine Möglichkeit hier nach dem Beenden einer Messung (also nach 3 Sekunden) ein Feedback zu geben wie :"Nächste Messung ist Nummer XX"

Frage zwei:
kann man das erneute Starten der Messung durch schließen einer solchen Box realisieren? Also durch klicken von der "OK" schlatfläche startet automatisch die Messung und Aufzeichnung?

Idealer Ablauf wäre dann:
Ich starte ein Script oder auch mein DAC einmal und ab dann:
MEssung starten, nach 3 Sekunden stopp ---> werte werden in der Gruppe gespeichert---> Pop Up erscheint---> ich ändere die HArdware--->bestätige das Pop up--->MEssung startet, nach 3 Sekunden stoppt sie wieder und eine neue Gruppe mit den neuen Werten wird angelegt.... usw.

Hat da jemand eine Idee?

Vielen Dank schon mal!

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mehrere Unterordner nach Dateien durchsuchen MSP 0 3.766 25.10.2018, 14:27
Letzter Beitrag: MSP
  Messung später starten rooki_1 2 10.733 13.06.2016, 12:00
Letzter Beitrag: rooki_1
  Variableninhalte nach Excel übergeben rooki_1 2 11.744 01.09.2015, 06:48
Letzter Beitrag: rooki_1
  DIAdem nicht in 2. Instanz starten rooki_1 1 10.614 04.02.2015, 14:44
Letzter Beitrag: grisu
  [gelöst] Batch von Dos in DIAdem starten Mike 2 12.714 04.02.2015, 11:35
Letzter Beitrag: Mike
  Messung stoppt nicht richtig. RvonBurg 2 11.129 27.05.2014, 13:26
Letzter Beitrag: RvonBurg
  Bufferüberlauf nur bei automatisch gestarteter Messung mittels Script Rookie86 0 7.309 21.05.2014, 10:34
Letzter Beitrag: Rookie86
  Messung über Anwenderdialog starten rooki_1 1 9.826 12.04.2014, 07:44
Letzter Beitrag: rooki_1
  Messung kontrolliert abbrechen rooki_1 2 10.719 08.11.2013, 10:42
Letzter Beitrag: rooki_1
  Ordner anlegen und in script Pfad speichern -> nach Test aufgreifen zum Speichern Slide 0 8.010 08.08.2013, 09:05
Letzter Beitrag: Slide

Gehe zu: