INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.




Unsere Partner:

DIAdem-Forum.de Partner

DIAdem-Forum.de Partner






Stellenangebote:
Senior Softwareentwickler/in
Westliches Ruhrgebiet

Entwicklungsingenieur (m/w) Auslegung / Versuch für Elektromotoren
Frankfurt

Applicationsingenieur (m/w) Testsysteme Central IE Prozessentwicklung
Frankfurt am Main

Berater und SW-Entwickler (m/w) für 3D-Erfassung/-Visualisierung/-Druck
Ulm

Ingenieur/in Fernüberwachung
Westliches Ruhrgebiet





.
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Access-Datenbank verbinden
01.08.2017, 08:10, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.08.2017, 08:10 von rooki_1.)
#5
DIAdem-Version: 2012, 2014
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2005
RE: Access-Datenbank verbinden

(22.07.2017, 12:09)Kaschi schrieb:  Achso. Eine Sache noch.

Ich habe auch schon versucht über die Jet-Funktion die Datenbank anzusprechen. Also mit:

oDBConn.ConnectionString = "Provider=" & "Microsoft.Jet.OLEDB.4.0; Data Source= c:\Test_DB.accdb"

In Access habe ich die entsprechende Bibliothek bzw. Engine dafür aktiviert und ganz nach oben gesetzt, um diese als erstes anzusprechen. Leider erkennt DIAdem dort das Datenbank-Format nicht. Ich glaube es funktioniert hier nur mit älteren .mdb Datenbanken.

Grüße

Hi Kaschi,

du sollst auch keine Objekt-Bibliothek abwählen. Zitat: "die Entwicklungsumgebung wechseln (Alt+F11), dann "Extras/Verweise" den Haken bei "nicht vorhanden" entfernen und abspeichern."

Wenn es wie im Bild dargestellt eine Auswahl gibt "Nicht vorhanden", dann diesen Haken entfernen.

Gruß Rooki



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Access-Datenbank verbinden - Kaschi - 22.07.2017, 02:07
RE: Access-Datenbank verbinden - rooki_1 - 01.08.2017, 08:10

Gehe zu: